Lauf-Challenge während der Corona- Schulschließung

Die Schule zu, Home-Schooling in den Lernfächern – aber was mit ist mit Sport z.B.? Raus aus dem Haus und sich bewegen, das wäre doch sinnvoll.

So dachte Frau Zeller mit Herrn Buck und anderen Sportlehrkräften, und so regte sie diese Lauf-Challenge an. 1000 Kilometer sollten in knapp zwei Wochen „erlaufen“ werden. Dafür haben wir vom VFT gerne 500 € als Preis für die SMV ausgelobt.

Diese Ausdauer-Challenge ist am 3. Mai beendet worden. Die Beteiligten haben die Vorgaben weit übertroffen. Statt 1000km sind unglaubliche  1966,88km zusammen gekommen.

Laut Frau Zeller, die die Angaben auch sammelte, hat die Aktion total Spaß gemacht. Die Resonanz der beteiligten Schüler und Lehrer, sowie die Resonanz von vielen Eltern war klasse.


Comments are closed.